Create Game Lists on MeltedJoystick.com
FilmCrave home
   Movies  Members
Search +
Searching... Close  
Are you sure you want to delete this comment?
  
 
  Login Using Facebook
Twitter
 
     

cinegeek.de's Movie Reviews (498)

view profile + 
 
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A

Next 25
 

The Neon Demon 
Fleischbeschau

Fleischbeschau und der Hunger nach Frischfleisch - willkommen zurück in der Welt des Nicolas Winding Refn! Im Mittelpunkt steht Jesse (Elle Fanning). Sie ist neu in der Modeszene von Los Angeles. Gerade mal 16 Jahre alt und auf sich gestellt. Jesse kann weder singen, noch tanzen, aber sie ist hübsch und daraus lässt sich Geld machen (weiss Jesse). Nicolas Winding Refn taucht mit ihr gemeinsam ein in die dunkle Seite des Lebens und inszeniert die Modewelt als gefährlichen Albtraum. Wenn Jesse in einem heruntergekommenen Motel eincheckt, wissen wir, dass ihr hier alles zustossen kann. So wie der Besitzer des Ladens (Keanu Reeves) sie beobachtet, scheint auch er zu wissen, dass niemand Jesse vermissen würde... Ihre Bekanntschaft mit der Visagistin Ruby (Jena Malone) hat eine bedrohliche Komponente so wie überhaupt alle Begegnungen mit anderen Menschen in The Neon Demon. In jedem Raum, scheint etwas Unheilvolles zu lauern, jeder giert nach Fleisch. The Neon Demon ist eine einzige grosse Inszenierung des Begehrens; Jesses erstes Foto Shooting könnte genauso gut eine Vergewaltigung sein. Die Analogie ist klar: Fleischbeschau. Elle Fanning besitzt dabei das richtige Mass an Mädchenhaftigkeit, wie sie verlegen am Rand des Geschehens steht. So hilflos wie sie aussieht ist sie aber nicht und mit jeder falschen Entscheidung, befördert sie ihr eigenes Unheil. Das unterscheidet Jesse übrigens von Elle Fanning. Die 18jährige traf bisher immer die richtigen Entscheidungen für ihre Karriere und wir dürfen noch viel von ihr erwarten! Und Nicolas Winding Refn? Mit seinem letzten Film waren viele überfordert und auch The Neon Demon wird nicht nur Zustimmung erfahren. Er bleibt unberechenbar, lotet weiter die Möglichkeiten von Film aus, anstatt auf einen sicheren Kassenfüller hinzuarbeiten. Das ist auch gut so!


Recent Comments

Comment On Review

 
 
Log In
Help on how to log into FilmCrave
Login with Facebook
Login with FilmCrave
 
 
What Members Are Doing
Movie Talk
New Movie Reviews
New Movie Lists
Best of 2016 by Nick
2015 by Karmand
Top Movie List by Michael
Movies of 2017 by Stoney McStonerson
2017 by Randall
Movies I've Seen by M3tr4nk0
2017 Rated and Ranked by Chris Kavan
Best Horror Films of all Time by cacb3995

 

 

 

Contact FilmCrave Public Relations    

Advertise and Business

Developer API

Contact Us

Jobs

About us

SiteMap

 

Support FilmCrave

FAQ and Help

News and Press

Terms of Use

Privacy

   
Are you sure you want
to delete this review?