Create Game Lists on MeltedJoystick.com
FilmCrave home
   Movies  Members
Search +
Searching... Close  
Are you sure you want to delete this comment?
  
 
  Login Using Facebook
Twitter
 
     

cinegeek.de's Movie Reviews (498)

view profile + 
 
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A

Next 25
 

Risky Business (1983) 
Learn Something

Risky Business ist ein Film über männliche Schuld. Sie tritt zum ersten Mal auf während der Adoleszenz. Mit anderen Worten: Risky Business ist eine Komödie! Paul Brickmans Film ist deshalb so witzig, weil er seine Lacher aus Situationen zieht, die wir alle mal qualvoll erlebt haben. Vieles hat mich berührt, weil ich ja weiss: Es ist unmöglich, sich dagegen zu stemmen - insbesondere dann nicht, wenn man ein Teenager ist! Der Teenager im Film heisst Joel (Tom Cruise in seiner ersten grossen Rolle!) und lebt im Vorort von Chicago. Seine Eltern haben drei Autos; den Familien Van, Mamas Auto und Daddys Porsche. Zu Beginn des Films brechen sie auf in die Ferien und unterrichten Joel, was er währenddessen zu tun und zu lassen hat. Joels Leben in dieser Phase steckt voller Arbeit, denn er muss die High School abschliessen und hat sogar ein Treffen mit einem Vertreter der Princeton Uni. Nachdem seine Eltern weg sind, wird sein Leben aber noch viel hektischer! Wir erleben eine ganze Pyramide aus Ärger: Ein ziemlich gemeiner "Freund" ruft einen schwarzen Stricher an, den er zu Joel nach Hause bestellt. Der Callboy besteht auf seine Bezahlung, kann aber immerhin Joel eine Prostituierte vermitteln, die alle Jungs begehren. Sie wird sein zweiter Gast sein und beide erleben den Sex ihres Lebens (zumindest für Joel). Am nächsten Morgen hat er aber zu wenig Bargeld im Haus. Als Pfand stielt die Hure ein gläsernes Schmuck Ei der Mutter. Später wird auch noch Daddys Porsche im Michigan See versenkt und ein aufgebrachter Zuhälter bedroht Joel. Die junge Nutte wohnt da längst bei ihm... Wer meint, dass klingt alles nach einer gewöhnlichen Sitcom, der irrt. Das hier ist eine clevere, scharfsinnige und unheimlich witzige Satire! Eine ganz grossartige Komöldie über den ersten Sex! Das Beste an Risky Business sind die Dialoge und Autor Paul Brickman hat in der Vergangenheit wohl so aufmerksam hingehört, dass er genau weiss, welche Passagen er auslassen kann. Das hier ist einer der Filme, in dem wenig geredet wird - das, was gesagt wird, erklärt dafür alles: "Oh, Joel, go to school. Learn something," bringt die Nutte ihm bei. Seine wahre Lehrerin aber wird sie selbst sein. Rebecca De Mornay nimmt sich die wenig dankbare Rolle der Prostituierten mit dem grossen Herz vor und formt daraus einen sehr speziellen Charakter. Sie ist nicht nur "gut" und nicht bloss Klischee, sondern ein kompliziertes Mädchen mit Eigenarten und Unsicherheiten. Und sie besitzt die unberechenbare Gabe, zu lieben! Bereits nach wenigen Minuten war ich verblüfft, dass diese Komödie es fertig bringt, eine vollkommen eigene Liebesgeschichte zwischen Teenie und Hure vorzutragen! Tom Cruise versteht es perfekt, eine ganze Welt zu kreieren aus dem, was sein Joel NICHT sagt, NICHT fühlt und auch NICHT versteht. Tatsächlich ist das ein Film nicht nur voller genialer Pointen, sondern auch voller Einsichten! Dabei ists doch fast unmöglich, eine gute Satire über Schuld, Lust und Gier zu machen! Risky Business blickt hinter das, was wir den "American Dream" nennen. Der Film kennt die Wahrheit. (Dazu haben wir für euch die besten Teenie Komödien der 80er ausgesucht auf unserer Empfehlungsseite cinegeek.de


Recent Comments

Comment On Review

 
 
Log In
Help on how to log into FilmCrave
Login with Facebook
Login with FilmCrave
 
 
What Members Are Doing
Movie Talk
New Movie Reviews
New Movie Lists
Top Sci-Fi Movies by Nolane
Movies Seen by Alena
Recent Movies To See by Mr Cinema
2005 by Karmand
2017 Rated and Ranked by Chris Kavan
Movies First Seen in 2017 by royaluglydudes
Movies of 2017 by Stoney McStonerson
movies of 2017 by skater4159

 

 

 

Contact FilmCrave Public Relations    

Advertise and Business

Developer API

Contact Us

Jobs

About us

SiteMap

 

Support FilmCrave

FAQ and Help

News and Press

Terms of Use

Privacy

   
Are you sure you want
to delete this review?