Create Game Lists on MeltedJoystick.com
FilmCrave home
   Movies  Members
Search +
Searching... Close  
Are you sure you want to delete this comment?
  
 
  Login Using Facebook
Twitter
 
     

cinegeek.de's Movie Reviews (498)

view profile + 
 
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A

Next 25
 

The Hunger Games: Catching Fire 
Medien Satire

Eigentlich müsste doch jede Frau ihr rebellisches Alter Ego aus der Teeniezeit in Jennifer Lawrence' Katniss Everdeen wiederfinden? Weibliche Verstrickungen und Hoffnungen paaren sich mit dem Willen zur Freiheit im Allgemeinen. Das alles vor dem Hintergrund einer oberflächlichen Medien- und Sozialkritik: Der post-apokalyptische Staat Panem ist einfach aufgeteilt: In der Hauptstadt Kapitol gibt es alles im Überfluss, in den zwölf Distrikten herrscht Not. Jedes Jahr zwingt die totalitäre Regierung jeweils einen Jungen und ein Mädchen aus den Distrikten zu einem perversen Spiel: Den Hunger Games: Live, vor laufenden Kameras, müssen sich die "Spieler" gegenseitig umbringen. Die Sieger der letzten Spiele hiessen Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta Mellark (Josh Hutcherson), doch ihr Triumph war nicht ganz im Sinne der Herrschenden. Katniss bediente dank einer Geste den Geist der Revolution und um die niederzuringen, beschliesst Präsident Snow (Donald Sutherland), die Sieger des Vorjahres einfach noch einmal in den Ring zu schicken. Die aufmüpfige Katniss soll dabei sterben. Jennifer Lawrence spielt sie als einfaches Mädchen, dass sich ihrer Strahlkraft als Symbolfigur gar nicht bewusst ist. Was The Hunger Games so verlockend macht, ist die Tatsache, dass hier einige Zeitphänomene geschickt verbandelt werden: Politikverdrossenheit, Starkult und nicht zuletzt die unsäglichen Reality Shows. Klar, die einzig wwirklich neue Erfindung ist Katniss selbst. Mit jeder Szene erfüllt sie zunehmend ihr Schicksal als Inbegriff der Rebellion. Für uns wirkt sie wie ein Gegenmittel zu all den männlichen Superhelden. Ganz nebenbei: Hier haben wir auch einen der ganz wenigen Blockbuster, der sich der 3D Mode verweigert. Statt Premium Ticket eine Tüte Popcorn mehr! (dazu gibts eine Film List mit den besten Medien Satiren auf der Empfehlungsseite unserer Videothek cinegeek.de


Recent Comments

Comment On Review

 
 
Log In
Help on how to log into FilmCrave
Login with Facebook
Login with FilmCrave
 
 
What Members Are Doing
Movie Talk
New Movie Reviews
New Movie Lists
movies of 2018 by skater4159
Best of 2016 by Nick
2015 by Karmand
Top Movie List by Michael
Movies of 2017 by Stoney McStonerson
2017 by Randall
Movies I've Seen by M3tr4nk0
2017 Rated and Ranked by Chris Kavan

 

 

 

Contact FilmCrave Public Relations    

Advertise and Business

Developer API

Contact Us

Jobs

About us

SiteMap

 

Support FilmCrave

FAQ and Help

News and Press

Terms of Use

Privacy

   
Are you sure you want
to delete this review?